Übersicht FAQ - Häufig gestellte Fragen Browsertyp
Allgemein Hier finden Sie eine Übersicht häufig auftretender Probleme sowie Informationen, wie Sie auftretende Probleme lösen können.
  1. Der WebClient verlangt wiederholt Login
  2. Laufzeitfehler "Server Error in'/' Application"
  3. Zugewiesene Preisvorlagen am Kalender scheinen GRAU auf
Für alle Informationen bezüglich Konfiguration des Browsers sowie den empfohlenen Browser-Einstellungen klicken Sie bitte hier.
Fehler Ein Arbeiten mit dem WebClient ist nicht möglich, weil die Loginmaske immer wieder aufscheint und ein neuerliches Login nötig wird. Sobald ein neues Login erfolgt, muss es kurze Zeit später wiederholt werden.
Eine wiederkehrende Login-Aufforderung bedeutet, dass der Server Sie als Benutzer nicht mehr erkennt und Sie deshalb auffordert, sich abermals zu erkennen zu geben.
Das Problem liegt vermutlich an der Verwendung von Proxy-Servern, die falsch konfiguriert sind. In dem Fall ändert sich Ihre IP-Adresse unter Umständen im Sekundentakt und so erkennt Sie der Server nicht mehr.
Firefox 3.x Abhilfe schafft eine Einstellungsänderung unter Extras --> Einstellungen --> Reiter "Erweitert" --> Subreiter "Netzwerk" --> Bereich "Verbindung" --> Option "Festlegen, wie sich Firefox mit dem Internet verbindet":

Firefox 3.x
Im Fenster der Verbindungs-Einstellungen die Option "Kein Proxy" wählen:
Chrome 9.x Abhilfe schafft eine Einstellungsänderung unter den Konfigurationen (Schlüssel-Symbol rechts neben der Adresszeile - "Google Chrome anpassen"):

Google Chrome 9.x
Danach im Kontextmenü auf Optionen --> Reiter "Details" --> Bereich "Netzwerk" --> Button "Proxy-Einstellungen ändern" klicken:
Es erscheint nach dem Klick dieses Buttons die Maske "Eigenschaften von Internet", der Reiter "Verbindungen" ist geöffnet. Im Bereich "Einstellungen für lokales Netzwerk" den Button "LAN-Einstellungen" drücken.
Im Fenster der "Einstellungen für lokales Netzwerk" den Proxyserver (wie gezeigt) deaktivieren und die Einstellungen speichern.
Safari 5.x Abhilfe schafft eine Einstellungsänderung unter den Konfigurationen (Konfigurations-Symbol rechts neben der Adresszeile, wie hier unten gezeigt:

Apple Safari 5.x
Danach im Kontextmenü auf "Einstellungen" klicken. Es öffnet sich das Safari-Einstellungsfenster, der Reiter "Allgemein" ist geöffnet. Nun auf den Reiter "Erweitert" klicken --> Bereich "Netzwerk" --> Button "Einstellungen ändern ...".
Es erscheint nach dem Klick des Buttons die Maske "Eigenschaften von Internet", der Reiter "Verbindungen" ist geöffnet. Im Bereich "Einstellungen für lokales Netzwerk" den Button "LAN-Einstellungen" drücken.
Im Fenster der "Einstellungen für lokales Netzwerk" den Proxyserver (wie gezeigt) deaktivieren und die Einstellungen speichern.
IE 8 Abhilfe schafft eine Einstellungsänderung unter Extras --> Internetoptionen --> Reiter "Verbindungen" --> Bereich "Einstellungen für lokales Netzwerk" --> Button "LAN-Einstellungen":

Internet Explorer 8.x
Im Fenster der "Einstellungen für lokales Netzwerk" den Proxyserver (wie gezeigt) deaktivieren und die Einstellungen speichern.
Zurück nach oben
Fehler Nach einem Loginversuch scheint der Laufzeitfehler "Server Error in '/' Application" auf.
Behebung Bitte folgende Überprüfungen durchführen bzw. folgende Schritte setzen:
  1. Ist der WebClient-Link als Favorit gespeichert, überprüfen, ob der Link
    • http://webclient.deskline.net/[DB-CODE]/de/Home
    • http://webclient.deskline.net/[DB-CODE]/de/Data
    lautet. "[DB-CODE]" steht für den individuell zu verwendenten dreistelligen Datenbankcode.
  2. In der Browser-Adresszeile sollte der Link als
    • http://webclient.deskline.net/[DB-CODE]/de/Login
    • http://webclient.deskline.net/[DB-CODE]/de/Login?ReturnUrl=/Home
    • http://webclient.deskline.net/[DB-CODE]/de/Login?ReturnUrl=/Data
    aufscheinen.
  3. Browser-Cache löschen und den Loginlink neu aufrufen - Schritte im Detail:
    • Firefox-Browser: Tastenkombination [Hochstelltaste]+[Strg]+[Entf] drücken bzw. im Menü "Extras" die Kontextoption "Neueste Chronik löschen..." wählen. Es scheint das Fenster "Neueste Chronik löschen" auf (siehe Bild unten).
    • Im Chronik-Fenster oben die Option "Alles (löschen)" wählen, darunter die Optionen "Cookies" und "Cache" gewählt lassen (siehe Bild unten).
    • Mit Button "Jetzt löschen" den Löschvorgang bestätigen. Das Chronik-Fenster wird geschlossen.
    • Den Basislink http://webclient.deskline.net/[DB-CODE]/de/Home neu aufrufen und einloggen.
Im Fenster der Verbindungs-Einstellungen die Option "Kein Proxy" wählen:
Zurück nach oben
Fehler Auf dem Kalender zugewiesene Preisvorlagen scheinen in grauer Farbe statt in der zugewiesenen Farbe der Preisvorlage auf.
Behebung Dabei handelt es sich um zugewiesene Preisvorlagen, die für die momentan definierte Standardbelegung des Produktes keinen Preis definieren. Beispiel - das gegebene Produkt weist eine Standardbelegung von 2 auf, für 2 Personen definiert die Preisvorlage, die am Kalender grau aufscheint jedoch keinen Preis. Der Fall kann auftreten, wenn:
  • in der Preisvorlage auf die Erfassung des Preises für die Standardbelegung vergessen wird
  • die Standardbelegung des Produktes im Nachhinein geändert wird (Data Manager, Produktebene, Allgemeine Daten, Bereich "Belegung"
Wird in der betreffenden Preisvorlage der Preis für die Standardbelegung erfasst, wird die Zuweisung in der korrekten Farbe angezeigt:
Es handelt sich dabei um eine reine Anzeige-Angelegenheit, die auch durchaus hilfreich ist, um auf den Fehler aufmerksam gemacht zu werden. Allerdings gehört der Hinweis subtiler umgesetzt. Umsetzungszeitpunkt ist noch nicht definiert.
Zurück nach oben